Mobirise Web Builder


Tauchclub Blue Ocean Diver
PADI Spezialtauchkurse

Wracktauchen

Tauchclub Blue Ocean Diver

Schon Jacques Cousteau und Hans Hass waren begeistert wenn sie Wracks betauchten, was in den frühen TV-Sendungen der beiden ziemlich stark zum Ausdruck kommt. Wenn Du Ausfahrten auf Tauchschiffen machst, wo Wracks in der erreichbaren Nähe liegen, kommt immer der Wunsch ein solches Wrack betauchen zu können.

Je nach Zustand und Alter des Schiffes sind bei einem Tauchgang an oder in einem Wrack Sicherheitsfragen zu klären. Leicht kann man sich in der Takelage verheddern, sich im Inneren verirren und keinen Ausgang mehr finden. Ein Wracktauchgang ist also sorgfältig zu planen. Welches Equipment benötige ich, gehe ich in das Wrack hinein, welche Umgebung erwartet mich dort etc. Die Frage ist also generell, wie kann ich sicher ein Wrack betauchen?

Es sind aber nicht nur die tauchtechnischen Fragen zu beurteilen, sondern auch die der Geschichte des Wracks, die gesetzlichen Bestimmungen und vieles mehr. Deshalb gliedert sich der Kurs Wrack-Diver in einen theoretischen und einen praktischen Teil.    

  • Überlegungen zur Ausrüstung,
  • Verfahren für die Auswahl des Tauchplatzes
  • Verfahren für die Durchführung des Tauchgangs
  • Verhalten im und am Wrack
  • Notfallmaßnahmen usw.

Voraussetzungen: min. 15 Jahre, Advanced Open Water


Kursablauf:

1 Theorieeinheit Übungen an Land 4 Tauchgänge


Leistungen:

Der Kurspreis versteht sich bei Blue Ocean Diver inklusive Tauchausrüstungsverleih und natürlich deiner Brevetierung(Tauchschein)!



Kurstermine: In Verbindung mit einer Tauchreise!!!


Kursgebühr: Euro 110.-